Gesund Abnehmen: 3 Top-Tipps


 

Jetzt kostenlos Ernährungs-Tipps  und Rezepte sichern (hier klicken)

 

Du möchtest lieber lesen? Dann lies dir jetzt das Transkript durch:

Hi, ich grüße dich. Mein Name ist Petra Orzech.

Gesund abnehmen, darum geht es heute. Die meisten Menschen wollen nicht nur noch einfach abnehmen, sondern, sie legen auch Wert darauf, gesund abzunehmen. Und das finde ich richtig super.

Denn, aus eigener Erfahrung wissen immer mehr Menschen und vielleicht weißt du das auch, dass, wenn man ungesund abnimmt, das nicht langfristig zum Ziel führt und eben auch keine Energie spendet, sondern ein Energieräuber ist.

Währenddessen beim gesund Abnehmen, da werden neue Energiequellen freigesetzt und es ist auch langfristig möglich, dadurch seine Figur zu halten.

Ich gebe dir jetzt hier drei Tipps zum gesunden Abnehmen.

Gesund Abnehmen – Tipp 1

Und zwar, erstens bedeutet gesund Abnehmen, no Glutamat. Fett unterstrichen. Glutamat ist ein Geschmacksverstärker, der in sehr vielen Speisen vorkommt.

Was bewirkt Glutamat? Glutamat greift in unser Hunger- und Sättigungssystem ein. Das heißt, wir haben wesentlich mehr Hunger und sind viel, viel später satt.

Das macht natürlich dick und alles, was in unser Regelsystem vom Körper eingreift, ist nicht gesund. Also no Glutamat, wenn du gesund abnehmen willst.

Gesund Abnehmen – Tipp 2

Zweitens, ich habe hier unten schon was aufgebaut, gesunde Fette. Fette, fett essen, ist richtig wichtig, wenn du abnehmen willst. Warum? Weil Fette dafür sorgen, dass wir gesunde Zellstrukturen haben. Und, wenn das gesund ist, dann funktioniert auch der ganze Stoffwechsel.

Ich habe dir hier einmal Fette mitgebracht, und zwar kannst du dafür Olivenöl nehmen, wenn du abnehmen möchtest. Das ist ein gesundes Fett. Oder Leinöl oder Hanföl. Und die beiden schmecken richtig gut, probiere sie unbedingt mal aus.

Und kaufe sie in kleinen Flaschen, weil die nicht so lange haltbar sind. Und dann auch in dunklen Flaschen, so, wie bei diesen beiden. Die sind zum Rohverzehr geeignet, also bitte, bitte nicht zum Braten nehmen.

Wenn du etwas braten möchtest, wenn du etwas erhitzen möchtest, dann nimmst du Bio Kokosöl oder Kokosfett. Das kriegst du im Reformhaus oder Bioladen. Und das ist perfekt, wenn du etwas erhitzen möchtest mit Fett. Und das ist auch ein super gesundes Fett.

Also gesund Abnehmen, no Glutamat und gesunde Fette zu dir nehmen.

Gesund Abnehmen – Tipp 3

Und drittens, scharf essen. Und zwar geht es hier um den Inhaltsstoff Capsaicin. Der ist drin in Chilischoten oder im Chilipulver, Cayennepfeffer oder auch in Pfeffer.

Und es gibt auch so Chilimix, da ist dann auch noch Ingwer drin und was war da noch drin, Paprika, Chili und Pfeffer, und das ist richtig lecker, finde ich richtig klasse. Also würze dein Essen scharf mit Chili, Pfeffer, Cayennepfeffer.

Und was bedingt das, dieses scharfe Essen? Für drei Stunden wird dein Stoffwechsel nach oben gefahren, und zwar ist der dann um ein Viertel höher, als hättest du nicht scharf gegessen. Das ist doch toll, oder?

Also, wenn du gesund abnehmen willst:

1. kein Glutamat,

2. für gesund Abnehmen, gesunde Fette essen und

3. für gesund Abnehmen, scharf essen.

Das sind meine drei Tipps für gesund abnehmen.

Wenn dir dieses Video gefallen hat, dann abonniere meinen Kanal. Und, wenn du noch mehr Ernährungstipps haben möchtest, die dich zu deinem Traumkörper führen, die deine Figur schlank und sexy machen und auch noch Rezepte haben möchtest, die richtig lecker schmecken und lange satt machen, dann klicke auf den Link hier unter diesem Video.

Denn, dann bekommst du ganz kostenlos und sofort ein gratis E-Book von mir zugeschickt.

Herzlichst,
deine Petra Orzech

Jetzt kostenlos Ernährungs-Tipps und Rezepte sichern (hier klicken)

Schreibe einen Kommentar

Teilen
Twittern
Pin